Mathe-Känguru und Mini-Känguru

22.06.2020

Aufgrund der Corona-Pandemie konnten die schönen Mathe- und Mini-Känguru-Wettbewerbe nicht wie gewohnt in der Schule stattfinden. Stattdessen konnten die Kinder die Aufgaben im "Home-Office" bearbeiten. 

Von 33 angemeldeten Kindern beteiligten sich 26 Kinder der dritten und vierten Klassen am "großen" Känguru-Wettbewerb und 28 Kinder der ersten und zweiten Klassen am Mini-Känguru-Wettbewerb.

Kurz vor den Sommerferien wurden die Preise für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer "im kleinen Rahmen" in den den Klassen ausgegeben und einige Ergebnisse konnten sich wirklich sehen lassen.

Ben und Radin aus der ersten Klasse lösten alle Mini-Känguru-Aufgaben komplett fehlerfrei. Friederike erreichte bei den Zweitklässlern mit 70 Punkten das beste Ergebnis.

Bei den Großen konnten sich Jona, Arisa und Timm aus den vierten Klassen über mehr als 100 Punkte freuen, bei den Drittklässlern kamen Leonard, Edward, Emil und Johanna auf über 90! Herzlichen Glückwunsch!!