Forschungsexpress

14.01.2020

Die vierten Klassen und auch die Klasse 3a wurden im Januar vom Forschungsexpress der Christian-Albrechts-Universität besucht, der viele spannende Experimente im Gepäck hatte. 

Jede Klasse forschte unter Anleitung von zwei Mitarbeiterinnen des Forschungsespress für zwei Stunden zu verschiedenen naturwissenschaftlichen Phänomenen. 

Besonderer Höhepunkt war der Start der "Brauserakete" in der großen Pause auf dem Schulhof, bei dem alle Kinder zusehen konnten.