Kleine Klimaschützer unterwegs

01. - 30.09.2019

Die Fritz-Reuter-Schule beteiligt sich im September an der Kampagne "Kleine Klimaschützer unterwegs". Ziel dieser Kampagne ist es, dass möglichst viele Kinder klimaneutral, also zu Fuß, mit dem Fahrrad, Roller oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln in die Schule kommen.

In allen Klassen werden diese Schulwege dokumentiert und gezählt. Jedes Kind kann auf diese Weise pro Tag zwei sog. Klimameilen sammeln.

Alle Klimameilen, die die Grundschüler der Landeshauptstadt Kiel gemeinsam erreichen, werden am Schluss zusammengezählt und auf der Klimakonferenz im Dezember präsentiert.