Die JoomGallery ist nicht installiert.

Rope Skipping mit der Klasse 3c

05.02.2018

Rope Skipping 3cDie Klasse 3c hatte zu Beginn des 2. Halbjahres einen besonderen Aktionstag: Seilspringen macht Schule! Die Initiative "Skipping Hearts" der Deutschen Herzstiftung war zu Gast in der Schule, um den Schülerinnen und Schülern das Rope Skipping, also die sportliche Form des Seilspringens nahezubringen.

Eine Rope-Skipping-Trainerin übte zwei Stunden lang mit den Kindern eine Reihe verschiedener Spring-Varianten (Einzel-, Partner- oder Sprünge mit dem Long Rope), die anschließend den Kindern der anderen Klassen sowie interessierten Eltern, Großeltern und Geschwistern vorgeführt wurden. Das Seilspringen hat allen Kindern sehr viel Spaß gemacht und es war beeindruckend, was für eine abwechslungsreiche Vorführung in dieser kurzen Zeit eingeübt wurde. Neben dem Spaß trainiert man beim Seilspringen übrigens sein Herz-Kreislaufsystem - es ist also überaus gesund!

Anschließend durften sich alle anderen Kinder der Schule ebenfalls an den Ropes, so heißen die besonderen Springseile, versuchen und stellten fest: Seilspringen macht richtig Spaß!

{joomplucat:125 limit=40|columns=4}