Mathematik-Olympiade

Regionalrunde an der Christian-Albrechts-Universität am 25.11.2017

Mathematik-Olympiade - RegionalrundeDie Mathe-Olympiade ist als Teamwettbewerb eine besondere Form, sich mit schwierigen Denksport-Aufgaben auseinanderzusetzen - bearbeitet man in der Schule die Arbeiten ja stets alleine, so bearbeiten jeweils zwei Kinder gemeinsam die gestellten Aufgaben.

Jede Kieler Grundschule konnte ein Drittklässler- und ein Viertklässler-Zweierteam anmelden. Die Rechner, die für unserer Schule teilnahmen, waren Merle und Arne (3. Klassen) sowie Lotta und Antonia (4. Klassen). 

Beide Teams machten ihre Sache gut - Merle und Arne erreichten sogar ein so gutes Ergebnis, dass sie an der Landesrunde im März 2018 in Flensburg teilnehmen dürfen. Herzlichen Glückwunsch!!

Als Lohn für ihre Arbeit erhielten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer neben einer Urkunde und einer Mathe-Olympiade-Anstecknadel eine Freikarte für das Eisfestival am Ostseekai.