EU-Schulobstprogramm

11.09.2017

EU-SchulobstprogrammSeit diesem Schuljahr gibt es auch in Schleswig-Holstein das sog. EU-Schulprogramm "Obst, Gemüse und Milch". Über dieses Programm erhalten alle Schüler der teilnehmenden Schulen zweimal pro Woche Obst und Gemüse als Ergänzung zur Frühstücksbox.

Interessierte Schulen konnten sich bis Ende April bewerben und unsere Schule erhielt am 19. Mai die tolle Nachricht, dass wir für die Teilnahme an diesem Programm ausgewählt wurden.

Mit dem Höfeladen Wittschap aus dem Kieler Süden wurde ein Partner gefunden, der jeden Montag und jeden Mittwoch eine große Lieferung mit frischem Ost und Gemüse in Demeter-Qualität an die Fritz-Reuter-Schule liefert. Die vitaminreiche Frühstücksergänzung wird von den Kindern gut angenommen - in der ersten Woche gab es am Montag Äpfel, Bananen und Möhren und am Mittwoch Ananas, Wassermelone und Möhren. 

Ein großer Dank geht unsere Elternhelfer, die das Obst und Gemüse abspülen und in mundgerechte Stücke verarbeiten sowie an Frau Nitsch, die das Programm koordiniert.

Weitere Informationen über das EU-Schulobstprogramm finden Sie auf der Seite des Bildungsministeriums.