Mathe-Känguru und Mini-Känguru

17.03.2016

Mathe-Känguru und Mini-KänguruTraditionell findet am dritten Donnerstag im März in ganz Deutschland der so genannte "Känguru der Mathematik"-Wettbewerb statt. Ziel bei diesem Wettbewerb, der für Schülerinnen und Schüler der dritten bis dreizehnten Klasse entwickelt wird, ist es bei 24 Fragen aus jeweils 5 Antwortmöglichkeiten genau die richtige herauszufinden.

Klingt eigentlich ganz einfach, die Aufgaben sind allerdings teilweise sehr schwierig. Deutschlandweit beteiligten sich 850.000 mathematik-begeisterte Schüleinnen und Schüler - an unserer Schule 47. Gleichzeitig versuchten sich erstmals 20 Erst- und Zweitklässler am so genannten Mini-Känguru. So war die Mensa mit fast 70 Kindern gut gefüllt - trotzdem herrschte während der 75 Minuten Bearbeitungszeit eine angenehme Arbeitsruhe.